Heike Hennig - Musik Tanz Theater

DIE SOPRANISTIN MARIE SCHUPPAN

wurde  in  Minnesota, USA geboren. Sie studierte an der Hochschule der Künste in Berlin Schulmusik und schloss ein Gesangsstudium an, das sie  in Jerusalem bei Gilah Yaron anfing in Rostock fortsetzte, um schließlich bei Cornelius Reid in New York zu studieren. Sie ist seit 2001 Mitglied des von Morten Schuldt-Jensen gegründeten Gewandhaus Kammerchores, wo zahlreiche Projekte unter Herbert Blomstedt, Ricardo Chailly und Reinhard Goebel stattfanden. Dieser Kammerchor hat sich in "Immortal Bach Ensemble" umbenannt und sie tritt nun mit diesem Ensemble regelmäßig auf. Außerdem singt sie bei der Gächinger Kantorei unter der Leitung von Helmut Rilling, beim Bachensemble München und seit 2007 auch bei dem solistisch besetzten Vocal Consort Berlin, das eng mit der Akademie für Alte Musik, Rene Jakobs und Marcus Creed zusammenarbeitet. Ihre solistischen Aktivitäten umspannen das weite Spektrum von Performance, Uraufführungen und Interpretation Zeitgenössischer Musik bis hin zu barocker, klassischer und romantischer Musik.

Marie Schuppan ist in der Reihe “oper unplugged No.1” am 17.Oktober 2007 in der Oper Leipzig zu erleben.

Marie Schuppan

Foto: F. Minkus


Facebook Twitter YouTube Contact Impressum © miex. 05/11/16

 

GSB_lang